Wirtschaftliche Hilfen - Corona-Pandemie | Stadt Datteln

Wirtschaftliche Hilfen - Corona-Pandemie

 

Unterstützung während der Corona-Pandemie

Die aktuelle Corona-Pandemie ist vor allem für Unternehmer*innen eine große Herausforderung. Umsätze brechen weg, weil Kunden ausbleiben. Der Bund und das Land versuchen, die Unternehmen durch verschiedene Maßnahmen und Angebote zu unterstützen, damit gesunde Unternehmen diese Krise überstehen können. Auf dieser Seite finden Sie Links der Wirtschaftsförderung zu weiteren Informationen, Anträgen und Merkblättern.

Aktualisiert am: 26.8.2020
Das Bild zeigt die Beine einer Person, die eine Treppe hinaufgeht.


Sie haben Fragen zu den wirtschaftlichen Hilfen?
Als Ansprechpartner*innen der Wirtschaftsförderung sind für Sie da:

Cordula Brink, Tel. 02363/107-269
Stefan Huxel, Tel. 02363/107-295
E-Mail: wirtschaftsfoerderung@stadt-datteln.de








Steuererleichterungen (Finanzamt)



Banken

Bundesagentur für Arbeit



Win Emscher-Lippe GmbH

Beratung und Information zum Kurzarbeitergeld



Jobcenter Kreis Recklinghausen

IHK, Handwerkskammer & Handelsverband NRW


Ministerium des Landes NRW



Hilfen des Bundes



Finanzierungshilfen für besonders betroffene Branchen

Film- und Medienstiftung NRW: Bundes- und Länderförderer starten Hilfsprogramm für die Film- und Medienbranche

Reisewirtschaft: Steuerliche Soforthilfe ist jetzt mit Verlustrücktrag möglich (Update 28.4.2020)

Hilfsaktion Wir im Revier: Aufruf Funke Medien Gruppe

DEHOGA: Informationen für das Gastgewerbe

LWL: Entschädigungsantrag für Selbständige

LVR: Tätigkeitsverbot und Verdienstausfall


Kontakt zur Wirtschaftsförderung

Cordula Brink, Tel. 02363/107-269
Stefan Huxel, Tel. 02363/107-295

Stadt Datteln
Wirtschaftsförderung
Genthiner Straße 8
45711 Datteln