News

Wirtschaftsnews

Überschrift
„Mitarbeiter finden, binden und qualifizieren“: Business-Frühstück der Wirtschaftsförderung
Einleitungstext

25.10.2019 - „Verstärkung gesucht!“ oder „Wir stellen ein!“: Solche oder ähnliche Gesuche sind immer öfter auf Firmenwagen oder in Anzeigen zu sehen. Der Fachkräftemangel ist branchenübergreifend und bereitet immer mehr Unternehmen Probleme. Im Rahmen eines Business-Frühstücks informieren die Agentur für Arbeit und der Vermittlungsservice Datteln des Jobcenters Kreis Recklinghausen am Donnerstag, 7. November 2019, von 9.30 bis 11.30 Uhr im AMARITA Datteln, Friedrich-Ebert-Straße 72, zielgerichtet über Möglichkeiten der Personalakquise, Mitarbeiterbindung und Qualifizierung.

Fortsetzungstext

Von der Agentur für Arbeit wird Sandra Breidenbach, Qualifizierungsberaterin im Arbeitgeberservice, über das Thema „Fachkräftebedarf – was tun?! Neue Chancen durch Qualifizierung“ referieren. Befeuert wird der Fachkräftemangel durch den Wandel in der Arbeitswelt und demografische Veränderungen. Dabei liegt so manch einfache Lösung sprichwörtlich vor der eigenen Haustür: die Qualifizierung externer oder eigener Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Welche Fördermöglichkeiten die Agentur für Arbeit in solchen Fällen bietet, stellt die Qualifizierungsexpertin vor.

Der Soziale Arbeitsmarkt bietet seit Anfang des Jahres Langzeitarbeitslosen die Möglichkeit, auf dem Arbeitsmarkt wieder Fuß zu fassen. Ebenso werden Arbeitgebern Wege eröffnet, den Personalbedarf zu decken. Arne von Röpenack, Noel Karytinos und Mareike Reschke vom Vermittlungsservice Datteln des Jobcenters Kreis Recklinghausen erklären anhand von Best-Practise-Beispielen die neuen Fördermöglichkeiten: von der umfassenden Beratung für Arbeitgeber bis zur Lohnkostenförderung, der Finanzierung von Qualifizierungsmaßnahmen und der Unterstützung durch einen Jobcoach.

Die praxisorientierten Vorträge dauern jeweils etwa 15 Minuten. Anschließend beantworten die Expertinnen und Experten gerne die Fragen der Anwesenden.

Anmeldung erwünscht

Zur besseren Planung der Veranstaltung bittet die Wirtschaftsförderung der Stadt Datteln um Anmeldung bis Donnerstag, 31. Oktober 2019: telefonisch unter 02363/107-269 und -295 oder per E-Mail an wirtschaftsfoerderung@stadt-datteln.de.