News

Wirtschaftsnews

Überschrift
Kaufleute profitieren von Facebook & Co.: Vortrag „Einzelhändler aus Leidenschaft – 8 Jahre gelebtes Omnichannel“
Foto

Einleitungstext

7.5.2019 - Welche Strategien bringen dem Einzelhandel mehr Kunden und gute Geschäfte? Diese Frage beantwortet Bernard Homann am Donnerstag, 6. Juni 2019, ab 19.30 Uhr im Dorfschultenhof, Genthiner Straße 7.

Bild von Ilder Jco, Pixabay

Fortsetzungstext

Die Industrie- und Handelskammer Nord Westfalen und die Wirtschaftsförderung der Stadt Datteln möchten Impulse geben und laden Kaufleute, Dienstleister und Gastronomen zum Vortrag „Einzelhändler aus Leidenschaft – 8 Jahre gelebtes Omnichannel“ mit anschließender Diskussion ein. Ein Imbiss wird gereicht. Der Eintritt ist frei. Um Anmeldung wird gebeten.

Bernhard Homann ist Inhaber eines Fachgeschäftes in Dülmen. Er plädiert für einen Einzelhandel, der Einkaufen zum Erlebnis macht. Er wird anschaulich zeigen, wie Unternehmen von Facebook, YouTube und Co. profitieren. Frei nach dem Motto: „Man muss es einfach mal ausprobieren“, gibt er Tipps und Erfahrungen weiter.

Homann ist Inhaber des Fachgeschäfts „Homann schenken-kochen-wohnen“. Es wird in der vierten Generation geführt und hat sich vom Warenversorger zu einem Erlebnis- und Eventkonzeptstore entwickelt. Seit über 19 Jahren gibt es eine Kundenkarte sowie einen Koch- und Backclub mit über 40 Veranstaltungen pro Jahr. Neben dem stationären Handel betreibt Homann seit 2011 einen mehrfach prämierten Onlineshop. Im Januar 2019 startete mit Erfolg die Einführung: Jeden Tag leichter leben, Lebensfreude by Homann.

Durch seine Erfahrungen und die Fähigkeit, sich immer wieder neu zu erfinden, avanciert Homann zum Experten von Online-offline-Strategien für den Facheinzelhandel. Er hält Vorträge auf Messen, Branchentagungen und gibt sein Praxiswissen gerne an andere Händler weiter.

Anmeldung

Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl wird um zeitnahe Anmeldung bei Stefan Huxel von der Wirtschaftsförderung Datteln geben: per E-Mail an stefan.huxel@stadt-datteln.de oder telefonisch unter 02363/107-295.