News

Wirtschaftsnews

Überschrift
Stipendium für Gründerinnen und Gründer in NRW
Foto
Das Bild zeigt das Logo der Initiative Gründerstipendium
Einleitungstext

2.7.2018 - Das Land möchte Existenzgründern Freiräume für die Entwicklung einer innovativen Geschäftsidee verschaffen. Gründerinnen und Gründer können mit monatlich 1.000 Euro bis zu ein Jahr lang gefördert werden.

Fortsetzungstext

Die Geschäftsidee muss im Vergleich zum Stand der Technik verbessertes Produkt oder Verfahren oder eine neue Dienstleistung mit einem deutlichen Kundennutzen und Alleinstellungsmerkmalen enthalten.

Informationen, Formulare und Ansprechpartner für Bewerber und Netzwerkpartner gibt es ab dem 1. Juli 2018 auf gruenderstipendium.nrw.