News | Stadt Datteln

News

Wirtschaftsnews

Überschrift
Voneinander lernen – miteinander wachsen: Netzwerk-Peergroup für Nachfolgerinnen 
Foto

Einleitungstext

18.1.2022 - Sie haben ein Unternehmen übernommen und arbeiten nun daran, Ihre Ziele und vielleicht auch Ihre Visionen umzusetzen. Ein fertiges Unternehmen zu übernehmen ist eine ganz besondere Herausforderung. In der Netzwerk-Peergroup für Nachfolgerinnen kommen bis zu sechs Unternehmerinnen zusammen, die ebenfalls einen Betrieb übernommen haben, um die eigenen Erfahrungen zu reflektieren und sich persönlich und unternehmerisch weiterzuentwickeln.

Fortsetzungstext

Was beschäftigt Sie als Unternehmerin? Wie erleben Sie du Ihre Rolle als Nachfolgerin? Themen aus Ihrem unternehmerischen Alltag können Sie gerne einbringen. Sie erwartet ein strukturierter, inspirierender Austausch, der professionell moderiert wird. Sie erfahren Unterstützung, erhalten Feedback und kreative Impulse aus der Gruppe, entwickeln Handlungsoptionen und Lösungen. Dabei profitieren Sie von den Erfahrungen der anderen! Zu guter Letzt erweitern Sie mit der Gruppe auch ihr persönliches Netzwerk. 

Regelmäßiger moderierter Austausch 

Moderiert wird die Gruppe von Eva-Maria Siuda. Sie ist selbst überzeugte Unternehmerin und leidenschaftliche Beraterin für Startups, Unternehmen und Teams, die sie darin unterstützt, funktionierende Geschäftskonzepte zu entwickeln und individuelle Lösungsstrategien zu finden. Das Konzept für die Netzwerk-Peergroup ist angelehnt an die Ideen von Mastermind- oder Erfolgsteamgruppen und wird auf die Bedürfnisse der teilnehmenden Nachfolgerinnen zugeschnitten.

Geplant sind zunächst vierteljährliche Online-Treffen über einen Zeitraum von einem Jahr. Start ist am Montag, 28. Februar 2022, von 17 bis 22 Uhr mit einem unverbindlichen Info- und Kennenlerntermin.

Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung per E-Mail erforderlich: kontakt@unternehmensnachfolge-frauen.de