Förderinformationen

 

Überblick über die Förderprogramme

Investitionszuschüsse für Gründung, Wachstum und Beratung

Regionales Wirtschaftsförderungsprogramm

Aus dem Regionalen Wirtschaftsförderungsprogramm (RWP) für die gewerbliche Wirtschaft werden Zuschüsse in einer Höhe von bis zu 30 Prozent der förderfähigen Investitionen zur Schaffung und Sicherung von Dauerarbeits- und Ausbildungsplätzen in Datteln (C-Fördergebiet) gewährt. Die Fördermittel unterstützen insbesondere kleine und mittlere Unternehmen. Die Fördermittel des RWP sind bestimmt für:

Das Bild zeigt den Reiter eines Ordners mit der Aufschrift ,Förderungen'
  • gewerbliche Investitionen, durch die Arbeitsplätze neu entstehen oder gesichert werden. Alternativ können auch Lohnausgaben für Arbeitsplätze gefördert werden, die durch das Investitionsvorhaben von KMU geschaffen werden,
  • nicht-investive Vorhaben wie beispielsweise Beratung, Schulung und die Bildung von Humankapital,
  • Markteinführung von innovativen Produkten, wenn sie maßgeblich durch eigene Forschungs- und Entwicklungsleistungen im Unternehmen entwickelt worden sind.

Foto: Fotolia, © DOC RABE Media

Antragsberechtigt sind gewerbliche Unternehmen, wenn sie betriebliche Investitionen vornehmen und die zu fördernde Betriebsstätte in einem Fördergebiet des Landes Nordrhein-Westfalen liegt. In verschiedenen Wirtschaftsbereichen ist die Förderung ausgeschlossen bzw. eingeschränkt. >> mehr (RWP-Programm; PDF; Größe: ca. 0,3 MB)

Meistergründungsprämie NRW
Das Bild zeigt das Logo der Landes-Gewerbeförderungsstelle des nordrhein-westfälischen Handwerks e.V. (LGH)

Die Meistergründungsprämie fördert erfolgreich Gründungen, Firmenübernahmen und mehrheitliche Beteiligungen von Handwerksmeistern mit einem Zuschuss von 7.500 Euro. >> mehr 

Gründerstipendium NRW
Das Bild zeigt das Logo für das Gründerstipendium NRW
Gründerinnen und Gründer können mit monatlich 1.000 Euro bis zu ein Jahr lang gefördert werden. Die Geschäftsidee muss im Vergleich zum Stand der Technik verbessertes Produkt oder Verfahren oder eine neue Dienstleistung mit einem deutlichen Kundennutzen und Alleinstellungsmerkmalen enthalten. >> mehr

Existenzgründungshilfen der Bundesagentur für Arbeit

Zur Sicherung des Lebensunterhalts und zur sozialen Sicherung in der Zeit der Existenzgründung können Gründer, die Anspruch auf Arbeitslosengeld I haben, einen Gründungszuschuss zu beantragen. Arbeitslosengeld-II-Bezieher können das Einstiegsgeld beantragen. >> mehr

Beratungsförderung des Landes Nordrhein-Westfalen
Das Bild zeigt das Logo des Startercenters NRW

Nähere Informationen zur Förderung von Beratungsdienstleistungen für Gründer und bestehende Unternehmen finden Sie auf der Seite des Startercenters NRW.

Potenzialberatung
Das Bild zeigt das Logo von WiN Emscher-Lippe
In immer kürzeren Abständen müssen Betriebe Chancen und Risiken erkennen und flexibel auf Veränderungen reagieren. Doch im betrieblichen Alltag fehlt häufig die Zeit für die Entwicklung von Modernisierungsmaßnahmen und Unternehmensstrategien. Hier setzt die Potenzialberatung an: Beginnend mit einer Stärken- und Schwächenanalyse des Unternehmens werden Potenziale ausgelotet und gemeinsam mit den Beschäftigten Maßnahmen für die Zukunftssicherung des Unternehmens entwickelt. >> mehr

 

 

Förderkredite

Förderprogramme der Investitionsbank NRW
Logo der NRW Bank mit dem Schriftzug wir fördern Ideen

Die NRW.BANK ist das zentrale Förderinstitut in Nordrhein-Westfalen. Sie ist für die Entwicklung einer Reihe von Landesförderprogrammen für die gewerbliche Wirtschaft zuständig.

Förderkreditprogramme der KfW
Logo der Bankengruppe Kreditanstalt für Wiederaufbau

Die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) stellt der Wirtschaft zur Finanzierung von Investitionen, Innovationen und Beteiligungen eine Reihe von Förderkreditprogrammen zur Verfügung.

 

 

Innovationsfinanzierungen

Technologie- und innovationsbezogene Förderprogramme
Logo des Zentrums für Innovation und Technik in NRW

Beim Zentrum für Innovation und Technik in NRW erhalten Sie Informationen über technologie- und innovationsbezogene Förderprogramme des Landes NRW, des Bundes und der EU.

 

 

Förderprogramme zur Energieeinsparung und zur Anwendung erneuerbarer Energien

Gebündelte Informationen zu Förderprogrammen
Das Bild zeigt das Logo der EnergieAgentur.NRW

Die Energieagentur NRW bündelt Informationen zu den Förderprogrammen in Bezug auf Energieeinsparung und die Anwendung erneuerbarer Energien. >> mehr