Kinder- und Jugendparlament (KiJuPa) | Stadt Datteln

Kinder- und Jugendparlament (KiJuPa)

Mitbestimmen, was dich wirklich betrifft

Die Mitglieder des Kinder- und Jugend-Parlaments wurden 2020 gewählt. Es ist die Interessenvertretung der Dattelner Kinder und Jugendlichen.

Aktuelles gibt es auf der Instagram-Seite des KiJuPa.

Das Bild zeigt den KiJuPa-Vorstand.

Bei der ersten Vollversammlung, die am 23. September 2021, im Forum des Berufskollegs Ostvests stattfand, wurde unter anderem der KiJuPa-Vorstand gewählt:

Zum Vorstand des KiJuPas gehören: Amelie Choyka, Eda Saltürk, Miguel Fraczek, Ida Stehle und Niko Meyer

In den KiJu-Rat wurden als Delegierte gewählt: Luis Haas, Alina Exner. Stellvertreterinnen: Eda Saltürk und Amelie Choyka
Der Kinder- und Jugendrat NRW ist die offizielle Landesvertretung aller Kinder- und Jugendgremien in Nordrhein-Westfalen.

Social-Media-Beauftragte sind Sude Keser und Wioletta Litvinov. Stellvertreterinnen: Eda Saltürk und Selin Holz.

Die AG-Treffen finden im Abstand von zwei Wochen dienstags im Tigg-Tagg, Hohe Straße 1, statt:

Freizeit-AG: am 28.9.2021 von 16 bis 17.30 Uhr
Sozial-AG: am 5.10.2021 von 16 bis 17.30 Uhr
Umwelt-AG: am 5.10.2021 von 17.30 bis 19 Uhr

An den AGs kann jeder teilnehmen. Wer nicht Mitglied des KiJuPas ist, meldet sich bitte vorher telefonisch bei Christina Raasch an: 02363/107-305.

Ihr möchtet mehr wissen? Dann wendet euch an:

Koordinatorin: Christina Raasch
Telefon: 02363/107-305
 

Zum Herunterladen

Kandidat*innen-Steckbrief (PDF; ca. 50 KB)
Flyer KiJuPa (PDF; ca. 0,5 MB)