Veranstaltungskalender

Veranstaltungskalender

Bild
Das Bild zeigt eine Außenansicht des Dorfschultenhofs.
Titel
Ausstellungseröffnung: „Von Cranach zur BILD-Zeitung“
Kategorie
Ausstellungen
Veranstaltungsdatum
am 08.12.2017
Zeiten

Beginn: 16.30 Uhr

Inhalt

Wie hat sich das Lutherbild im Laufe eines halben Jahrtausends verändert? Das zeigt die Ausstellung „Von Cranach zur BILD-Zeitung – 500 Wandlungen des Lutherbildnisses als Spiegel der Kirchen- und Kulturgeschichte“, die am Freitag, 8. Dezember 2017, um 16.30 Uhr im Dorfschultenhof, Genthiner Straße 7, mit einer kurzen Einführung von Prof. Dr. Albrecht Geck eröffnet wird, der die Ausstellung konzipiert hat.

Prof. Dr. Albrecht Geck ist außerplanmäßiger Professor für Historische Theologie an der Universität Osnabrück und ehrenamtlicher Leiter des Instituts für Kirchliche Zeitgeschichte des Kirchenkreises Recklinghausen, die diese Wanderausstellung zum Reformationsjubiläum 2017 vorstellt. Prof. Dr. Albrecht Geck ist Autor zahlreicher Beiträge zur Kirchen- und Theologiegeschichte des 19. und 20. Jahrhunderts sowie zur Kirchengeschichtsdidaktik des Religionsunterrichts in der Schule. Zu seinen Fachgebieten zählen der Protestantismus und seine Bilder sowie die Geschichte protestantischer Erinnerungskultur.

Die Ausstellung zeigt Reproduktionen von etwa 30 Lutherbildnissen aus 500 Jahren. Erläuternde Texte ordnen die Bilder historisch ein. Sichtbar wird ein kulturgeschichtlich in dieser Form wohl einmaliges Phänomen: Die Geschichte einer Nation im Spiegel der Bildnisgeschichte eines Individuums.

 

Veranstaltungsstätte
Dorfschultenhof
Adresse

Genthiner Straße 7

Stadt
Datteln

QR-Code